interessierten Studierenden der Fachrichtungen Heilpädagogik, Kunsttherapie, Soziale Arbeit,

Pflege und verwandten Richtungen die Möglichkeit, Einblicke in kunsttherapeutische Arbeitsfelder

zu bekommen. Im Team und in eigenverantwortlichen Projekten können Sie unter kompetenter Anleitung und

Unterstützung wichtige praktische Erfahrungen mit vielen unvergesslichen Momenten sammeln.
 

  • ab sofort
    1-3 Praktikumstellen in der kunsttherapeutischen Begleitung der Bewohnerschaft eines Pflegeheimes
    Wo? Seniorenzentrum Bürkle-Bleiche des Caritas Verbandes in Emmendingen
    Wann? Donnerstag vormittags, wöchentlich

 

  • ab sofort
    1-2 Praktikumsstellen kunsttherapeutische Begleitung für Menschen mit Demenz
    Wo? Wohnstift Augustinum Freiburg | Tagesbetreuung "Treffpunkt"
    Wann? Montag vormittags, wöchentlich

 

 

  •                                                                                                                                                          
  • ab 01.10.2019
    1-2 Praktikumsstellen Kursangebot "BUNT DURCH DAS JAHR"
    für Menschen mit und ohne geistige Behinderung 
    Wo? DRK Emmendingen
    Wann? jeweils 4 x Dienstag abends siehe Ausschreibung                                                                                                                                

  

  • ab 26.09.2019

           eine Praktikumsstelle intergeneratives "Besuchsprojekt" | Grundschulkinder besuchen Menschen mit einer Demenzdiagnose                 wo? Seniorenzentrum Bürkle Bleiche | Pflegeheim Fritz- Boehle Grundschule | Kulturschule | Emmendingen                                            wann? regelmäßig Donnerstags Nachmittags außer den Schulferien 

 

 

    

 

 

 

 

 

  

Menschen mit Mut sich auf Neues und Unerwartetes einzulassen, Selbstständigkeit, Zuverlässigkeit,

Sensibilität und Teamfähigkeit, sowie mit der Bereitschaft sich weiterzubilden.
Sie sollten möglichst mobil sein und sich für die Dauer von mind. 3 Monaten bei uns engagieren.

Bei Interesse freuen wir uns über eine kurze Bewerbung, gerne auch per Email.
(Anschreiben, Lichtbild, kurzer Lebenslauf, bei Bedarf bisherige Ausbildungen/Studieninhalte oder

falls vorhanden bisherige Praktika)

Alles Weitere besprechen wir dann und laden Sie gerne zum Hospitieren ein.