April 2012 fand in der evangelischen Stadtkirche in Emmendingen die Ausstellung "Kunst in der Kirche" statt.
Gezeigt wurden Werke von KünstlerInnen,
die im Rahmen unseres Angebots "FreiRaum" im Markt 15
in Trägerschaft des Diakonischen Werkes Emmendingen entstanden sind.

Wir haben uns gefreut, dort auszustellen und bedanken uns herzlich für das
große Interesse an den Werken und den Künstlern!

 

Demenz geht alle an, denn jeder kann daran erkranken. Doch welche Sicht von Demenz haben wir? Was ist die Wirklichkeit von Demenz?

Das Kalenderprojekt "Vergiss Mai nicht" der Robert-Bosch-Stiftung wagte einen anderen Blick auf Demenz und fragte bei Künstlern nach.
In der Region Freiburg hat sich ein Initiativkreis "Stadt-Land-Demenz" zusammengeschlossen um das Thema "Demenz" im Alltag näherzubringen.

Die Ausstellung war vom 08.10.-19.11.2010 im Landratsamt Breisgau-Hochschwarzwald in Freiburg zu sehen.

Wir sind sehr stolz darauf den Monat April des Kalenders gestaltet zu haben!

Zu bestellen ist der Kalender für nur 14,50 Euro unter info@stadt-land-demenz.de

Weitere Informationen zum Projekt und dem Initiativkreis finden Sie unter www.stadt-land-demenz.de

 

 

 

 

Von August bis Oktober 2010 hat die Ausstellung
"Augenblick Mal - Lebenskünstler/innen zeigen Ihre Werke"
das Foyer des Seniorenzentrums Bürkle Bleiche in Emmendingen in eine einzige Baustelle verwandelt!

Die Bilder und Objekte der Künstler und Künstlerinnen sind innerhalb unserer 5-jährigen kunsttherapeutischen Zusammenarbeit mit den Bewohnern des Seniorenzentrums Bürkle-Bleiche entstanden.

Die vielen interessanten Gespräche und der anregende Austausch hat uns sehr gefreut! Herzlichen Dank auch an die Geschäftsleitung und das Team des Hauses für die zahlreiche Unterstützung!